Hier ist eine große herausnehmbare Brücke gezeigt. Sie ist auf vier Implantate und vier eigene Zähne gestützt. Sie sieht im Prinzip genauso aus, wie auch eine festsitzende Brücke aussehen würde. Dieser Zahnersatz ist aber so gefertigt, dass man ihn zum Reinigen herausnehmen kann. Die Reinigung ist daher erheblich einfacher.

Als Verankerung wurden hier Teleskope gewählt. Teleskope können sowohl für eigene Zähne, als auch für Implantate verwendet werden. Der Zahnersatz wird im Mund auf die acht Teleskope aufgesteckt und fühlt sich genauso fest an, wie die eigenen Zähne. Nachdem hier im Schneidezahnbereich kaum Zahnfleischschwund vorlag, musste kein künstliches rosa Zahnfleisch modelliert werden.

Beim Blick in den Mund, erkennt man nur bei herausgenommener Prothese die acht Teleskope. Vier davon sind auf den eigenen Schneidezähnen zementiert und vier auf den Zahnimplantaten im hinteren Bereich. Sollte einmal ein weiterer eigener Zahn verloren gehen, muss kein neuer Zahnersatz angefertigt werden. Man kann diese Teleskopbrücke einfach um einen Zahn ergänzen.

weitere Beispiele

Unterkieferersatz im zahnlosen Kiefer

Ansehen

Frontzahnimplantat mit Krone

Ansehen

Zementierte Keramikkronen

Ansehen

Vollprothese

Ansehen

Oberkieferzahnersatz auf einem Steg

Ansehen

Teleskopersatz auf Implantaten

Ansehen